15. Juni 2016

LA NUIT DES IMAGES – MUSEE DE L'ELYSEE

Das Musée de l’Elysée feiert zum sechsten Mal den fotografischen Blick in den herrlichen, museumseigenen Gärten: La Nuit des Images stellt das projizierte Bild in der Mittelpunkt und lädt ein, in die faszinierende Welt des bewegten und statischen Bildes einzutauchen. Ich freue mich, einen Teil des Gartens mit meiner etwas anderen Multimedia-Installation A Sense of Wonder zu bespielen.

25. JUNI 2016 von 16 bis 1.30 Uhr

Entlang eines bewaldeten Pfades lade ich Sie ein zum Innehalten, … um dabei in der Schönheit des Zerfalls zu schwelgen, über die Wunder und Schreckens der Zersetzung zu staunen und sich von der Anmut der Vergänglichkeit des Seins berühren zu lassen. Weitere Highlights sind eine Filmvorführung von Sophie Calle oder Projektionen von Christian Marclay oder David Douglas Duncan oder die Buchmesse der alternativen Schweizer Kunstverlage. Mehr zum Programm: http://www.nuitdesimages.org/

Musée de l’Elysée
Avenue de l'Elysée 18
1006 Lausanne
http://www.elysee.ch/accueil/

Herzlichen Dank an Christophe Guye und Amelie Schuele von der Christophe Guye Galerie und an die Kuratorin Pauline Martin und die ganze technische Abteilung des Musée de l'Elysée.